GIBONNI – „20th Century Man“

Band/Künstler: GIBONNI

Website(s): www.gibonni.com

Artikelnummer: Pate104

Bestellung: Amazon // iTunes

Tracklist
1 Hey Crow
2 Hide The Mirror
3 Broken Finger
4 My Cloud
5 20th Century Man
6 Kids In Uniform
7 My Brother Cain
8 She Said
9 Nothing Changes
10 Ain´t Bad Enough For R´N´R

Der kroatische Sänger und Songwriter Gibonni hat eine der faszinierenden musikalischen Karriere in Südosteuropa hingelegt. In den letzten zehn Jahren wurden gleich fünf seiner Alben Top-Ten-Chart-Platzierungen in dieser Region. Sein Album „Mirakul“ wurde im Jahr 2001 in Kroatien und Slowenien, einer Region mit 6,5 Millionen Menschen, unglaubliche 106.000 Mal verkauft.1985 gründete Gibonni die kroatische Heavy Metal Band „Osmi Putnik“ (der kroatische Titel des Films „Alien“). Gibonni war Leadsänger der Band. Sie veröffentlichten drei erfolgreiche Alben.

Als Solokünstler entwickelte Gibonni seine ganz eigene Musik: eine moderne Rock/Pop Mischung mit seinen speziellen, unverkennbaren Rhythmuswechseln. Anfang der neunziger Jahre, einer Zeit des Aufruhrs und der Unruhen auf dem Balkan, war Gibonni mit seinen klaren, rockigen Beats und den inhaltsstarken Texten ein Sprachrohr der Jugend der Region und begeisterte Fans aller Nationalitäten.

Bis heute zeichnen sich die Live-Auftritte Gibonnis durch die warme und intime Atmosphäre aus, die er herstellt:  in kleinen Clubs genauso wie im gefüllten Fußballstadion. Gibonnis  Ansehen als charismatischer Entertainer wuchs rasch. Seit der Jahrtausendwende füllt er regelmäßig die Stadien und Arenen seiner Heimat. Ein eindrucksvoller  Beweis für seine enorme Popularität ist, dass vier von Gibonnis Alben jeweils die meistverkauften CDs in Kroatien wurden: „Judi, zviri i beštimje“, 1999;  „Mirakul“, 2001; „Unca fibre“, 2006 und „Toleranca“, 2010.

Gibonni ist UNICEF-Botschafter für Kroatien und unterstützt regelmäßig unterschiedliche humanitäre Projekte. Er war Teil der erfolgreichen Benefizkonzerte z.B. für die Opfer des Erdbebens in Haiti, des Tsunamis in Japan und des ruandischen Konflikts.

Gibonnis lang erwartetes englischsprachige Album „20th Century Man“ ist vom preisgekrönten britischen Produzenten Andy Wright produziert, ehrlich-rockige, emotionale und inhaltstarke Songs. Das Album „20th Century Man“ wird nicht nur die kroatischen Fans  begeistern, sondern sicher auch bei einem breiteren internationalen Publikum auf großes Interesse stoßen.

Credits: produced by: Andy Wright

© 2000–2017 // PATE RECORDS // ROSSORI Music & Promotion // All rights reserved // Press