fbpx

Earl Okin

// 20. Feb 2015 //

EARL OKIN
„British but sexy““

no images were found


Er ist die Music-Comedy-Entdeckung aus London.
Äußerlich ähnelt er einem Finanzbeamten, doch seine zuckersüße Stimme läßt Damenherzen schmelzen und die Herren vor Neid ergrünen.

Alles an diesem Mann ist typisch britisch:
Eine Frackerscheinung mit dicker Brille und Gamaschen, kräftiger Statur und dazu eine Stimme so zärtlich wie eine Frühlingsbrise. Auf den Knien die Gitarre, beim nächsten Stück ein eleganter Wechsel ans Klavier.

Das Repertoire ist klassisch: traditioneller Jazz, Blues und natürlich Bossa Nova, was den Künstler nicht abhält, immer wieder unverblümt in die Comedy abzutauchen. Ein Mann mit Humor! Aber nicht nur das, er ist „british but sexy“. Die aktuelle Comedy-Show ist ein Abend zu zweit, ein Rendezvous zwischen Publikum und Künstler. „Taste my Mango!“ tönt es zärtlich und animierend zu Gitarrenklängen. Eine eindeutig zweideutige Beziehung. Eben bester britischer Humor!

In Österreich und Deutschland ist er ein Fixstarter im Comedy Zirkus. Auftritte im Wiener Metropol oder eine Casino Tour durch Österreich zählen genauso dazu wie das „Comedy Festival“ in Köln, Konzerte in „Bar Jeder Vernunft“, „Tränenpalast“, „Chameleon“ oder „Grüne Salon“ alle in Berlin, dem „Lustspielhaus“ in München oder dem „Rosenau“ in Stuttgart.

Aber auch seine TV Auftritte in der „Samstag Nacht“ Show des RTL, der Comedy Gala des WDR, Ottis Schlachthof oder im ORF der „Treffpunkt Kultur“ zählen zu den Highlights seiner Kariere.

Meet us there for best music & british humor!

Home
Facebook
YouTube

© 2000–2019 // ROSSORI Promotion & Music // PATE RECORDS // All rights reserved // Press